Mesoram Online Shop

 Datenschutzerklärung / Data Protecion

 

§ 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1)  Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2)  Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist die Fa. Promaderm Ltd, Auenstraße 100, 80469 München, Deutschland (siehe unser Impressum).

(3)  Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Name und ggf. Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

 

§ 2 Ihre Rechte

(1)  Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

- Recht auf Auskunft,

- Recht auf Berichtigung oder Löschung,

- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,

- Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,

- Recht auf Datenübertragbarkeit.

(2)  Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

 

§ 3 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

(1)  Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

- IP-Adresse,

- Datum und Uhrzeit der Anfrage,

- Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT),

- Inhalt der Anforderung (konkrete Seite),

- Zugriffsstatus/http-Statuscode,

- jeweils übertragene Datenmenge,

- Website, von der die Anforderung kommt,

- Browser,

- Betriebssystem und dessen Oberfläche,

- Sprache und Version der Browsersoftware

(2)  Zusätzlich zu den davor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns) bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z.B. die Annahme von Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

 

§ 4 Bestellvorgang und Benutzerkonto

(1)  Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir Ihnen die Möglichkeit an, über ein jeweils individuelles, passwortgeschütztes Kundenkonto Bestellungen tätigen zu können. Das Kundenkonto beinhaltet eine Übersicht über getätigte Bestellungen und aktive Bestellvorgänge. Beim Verlassen des Onlineshops durch einen Kunden erfolgt das Ausloggen automatisch.

Der Websitebetreiber übernimmt keine Haftung für Passwortmissbrauch, sofern dieser Missbrauch nicht durch den Websitebetreiber selbst verursacht worden ist.

(2)  Im Rahmen der Bestellabwicklung werden folgende personenbezogene Daten gespeichert:

- Name, Vorname,

- Adresse,

- E-Mail-Adresse,

- Zahldaten.

 

Diejenigen Daten, die zur Bestellabwicklung und Lieferung zwingend notwendig sind, werden an dritte Dienstleister weitergegeben. Soweit die Speicherung Ihrer Daten nicht mehr erforderlich oder gesetzlich geboten ist, werden diese gelöscht. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

 

§ 5 Umgang mit Kommentaren und Beiträgen

Hinterlassen Sie auf dieser Website einen Beitrag oder Kommentar, wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Dies dient der Sicherheit des Websitebetreibers. Verstößt Ihr Text gegen das geltende Recht, kann Ihre Identität nachverfolgt werden.

 

§ 6 Abonnements

Sie haben die Möglichkeit, sowohl die gesamte Website wie auch Nachfolgekommentare auf Ihren Beitrag zu abonnieren. Sie erhalten eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse. Neben dieser werden keine weiteren Daten erhoben. Die gespeicherten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können ein Abonnement jederzeit abbestellen.

 

§ 7 Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

(1)  Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

(2)  Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

 

§ 8 Einsatz von Google Analytics

(1)  Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

(2)  Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

(3)  Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de .

(4)  Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https//www.privacy-shield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google-Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

 

§ 9 Einsatz von Social-Media-Plug-ins

(1)  Wir setzen derzeit folgende Social-Media-Plug-ins ein: Facebook, Google+, Twitter.

(2)  Erkennbar ist das Social-Media-Plug-in von Facebook an dem Facebook-Logo bzw. an den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“, „Teilen“ in den Farben von Facebook (blau und weiß). Informationen zu allen Facebook-Plug-Ins finden Sie unter folgendem Link: https://developers.facebook.com/docs/plugins/ .

(3)  Erkennbar ist das Social-Media-Plug-in von Google+ an der „+1“-Schaltfläche. Informationen zur „+1“-Schaltfläche finden Sie unter folgendem Link: https://developers.google.com/+/web/buttons-policy .

(4)  Erkennbar ist das Social-Media-Plug-in von Twitter an den Twitter-Schaltflächen. Informationen zu der Twitter-Schaltflächen finden sie unter folgendem Link: https://twitter.com/privacy?lang=de .

(5)  Das Social-Media-Plug-in von Facebook stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern her. Beim Besuch einer Seite mit der „+1“-Schaltfläche von Google+ oder den Twitter-Schaltflächen wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Google-Servern bzw. den Twitter-Servern hergestellt. Auf jeden Fall werden die unter § 3 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt.

Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch die Plug-in-Anbieter liegen uns keine Informationen vor.

(6)  Die Plug-in-Anbieter speichern die über Sie erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzen diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechter Gestaltung ihrer Websites. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzungsprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter wenden müssen. Über die Plug-ins bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten können.

 

Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

(7)  Die Datenweitergabe erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei dem jeweiligen Plug-in-Anbieter besitzen und dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem jeweiligen Plug-in-Anbieter eingeloggt sind, werden Ihre bei uns erhobenen Daten direkt Ihrem beim jeweiligen Plug-in-Anbieter bestehenden Konto zugeordnet. Der jeweilige Plug-in-Anbieter speichert auch diese Informationen in ihrem jeweiligen Nutzerkonto und teilt diese Informationen Ihren Kontakten öffentlich mit. Wir empfehlen Ihnen, sich nach Nutzung eines sozialen Netzwerks regelmäßig auszuloggen, da Sie so eine Zuordnung zu Ihrem Profil bei dem jeweiligen Plug-in-Anbieter vermeiden können.

(8)  Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

(9)  Adressen der in § 9 Absatz 1 dieser Erklärung genannten Social-Media-Plug-ins und URL mit deren Datenschutzhinweisen:

a)            Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; http://www.facebook.com/policy.php; weitere Informationen zur Datenerhebung: http://www.facebook.com/help/186325668085084 sowie http://www.facebook.com/about/privacy/your-info#everyoneinfo. Facebook hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, http://privacyshield.gov/EU-US-Framework .

b)            Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA; https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=de . Google hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, http://privacyshield.gov/EU-US-Framework .

c)            Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, California 94103, USA; https://twitter.com/privacy. Twitter hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, http://privacyshield.gov/EU-US-Framework .

 

 

§ 10 Newsletter-Abonnement

Der Websitebetreiber bietet Ihnen einen Newsletter an, in welchem er Sie über aktuelle Geschehnisse und Angebote informiert. Möchten Sie den Newsletter abonnieren, müssen Sie eine valide E-Mail-Adresse angeben.